Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Das Hospiz lebensHAUS bietet schwerkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase eine liebevolle und würdevolle Betreuung.
Dafür suchen wir sozial engagierte Menschen, die uns freiwillig unterstützen.

Deine Aufgaben:

  • Mithilfe bei alltäglichen Aufgaben wie Essen anreichen, Begleitung bei Spaziergängen und Gespräche führen
  • Unterstützung bei einfachen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (z.B. Essensvorbereitung, Dekoration )
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Angehörigen

Was wir bieten:

  • eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit in einem herzlichen und engagierten Team
  • kontinuierliche Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter*innen
  • Einblick in die Arbeit der Hospiz- und Palliativpflege
  • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Taschengeld und Verpflegungszuschuss

Was du mitbringst:

  • Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Offenheit für neue Erfahrungen und Lernbereitschaft
  • Mindestalter: 18 Jahre

Dauer:

Die Dauer des Einsatzes beträgt in der Regel 12 Monate, kann jedoch individuell angepasst werden.

Bewerbung:

Wenn du Interesse hast, Teil unseres Teams zu werden und wertvolle Erfahrungen im Bereich der Hospizarbeit zu sammeln, freuen wir uns auf deinen Anruf, Telefon: 0251 899350 oder deine E-Mail an: bewerbung@hospiz-lebenshaus.de